© Lorem ipsum dolor sit Nulla in mollit pariatur in, est ut dolor eu eiusmod lorem 2012
Home ‹ber uns Unternehmen helfen Unsere Projekte Spenden Unsere Aktionen Solidaritštreise Kontakt

Transparenz & Kontrolle

Organisation

Unsere Organisation 1Love arbeitet in verschiedenen Kooperationen weltweit! Eine unserer wichtigsten Kooperationen sind:  -Die Nicht-Regierungs-Organisation CLP in der Elfenbeinküste -Der Internationale Bund in Deutschland -Das Zentrum Aktiver Bürger in Nürnberg/Deutschland -Die Kindernothilfe in Indien -Das Gesundheitszentrum und die Gemeinde in  Duekoue/Elfenbeinküste -Deutsche Botschaft in Abidjan/Elfenbeinküste -Botschaft der Elfenbeinküste in Berlin/Deutschland Wer kontrolliert die Arbeit von 1Love e.V.? Die Satzung des 1Love e.V. sieht eine klare Aufgabenverteilung zwischen den Gremien des Vereins vor. Die Vereinsmitglieder wählen die Vorstandschaft, berät und kontrolliert diesen. So muss der Vorstand, Jahres- und Hauptversammlung der Mitgliedschaft zur Zustimmung vorlegen.   Kommt meine Spende überhaupt an? 1Love e.V. hat seit Jahren ein Kontrollsystem etabliert, dass den ordnungsgemäßen Einsatz der Spendengelder sicherstellt. Unsere Partner und Projektpartner sind verpflichtet unabhängige Buchführer aus den jeweiligen Ländern einzustellen, welche die Buchhaltung führen. Wenn es mehr als einmal Unstimmigkeiten gibt, lassen wir uns die Details über die festgestellten Mängel einreichen und schauen noch einmal alles durch. Falls nötig schicken wir auch einen Buchhalten von 1Love e.V. um die Prüfung durchzuführen. Wenn wir feststellen, dass etwas nicht stimmt wird im schlimmsten Fall die Arbeit auf diesem Projekt sofort beendet und unsere Führer gekündigt. Korruption innerhalb der Entwicklungsländer ist normal und Verständlich, da die Überlebenschancen dort für die Menschen sehr schlecht sind, dennoch ist es unsere Verpflichtung gerecht zu wirken und die Gelder sicher zu verwalten. Es kommt immer wieder einmal vor, dass Geld nicht ordnungsgemäß eingesetzt wird und Partner sich nirht korrekt verhalten, dann werden sofort Konsequenz vorgenommen und die Zusammenarbeit sehr in Frage gestellt und gegebenfalls gekündigt, je nach Vorfall wird das in einer seperaten Sitzung besprochen! Wir reagieren sehr konsequent und sofort auf diese Vorkommnisse und finden eine entsprechende Lösung um unsere Projekte nicht zu gefährden.